Anzeigen
. .
Miteinander Kirche sein

Dateien zum Download

Dank und Urkunden

Für eine Wahl braucht man Kandidat(inn)en, man braucht aber auch Personen, die die Wahl vorbereiten, durchführen und nachbereiten. Bei den PGR-Wahlen 2014 war das Engagement großartig. Oft wird das übersehen. Was Sie ehrenamtlich geleistet haben, kostet Zeit und Kraft. Allen, die tatkräftig zum Gelingen der PGR-Wahlen beigetragen haben, sagen wir Vergelt's Gott.  Nachricht anzeigen
Kostenlose Fotos und Grafiken
  •  Aktuellste 
  •  Suche 
  •  Auswahl Fotos 
  •  ABC-Index 
Detail Motto 2014
Detail Motto 2014
Detail Motto 2014

In die Pfarrgemeinde- und Seelsorgebereichsräte ziehen mehr Frauen ein – Wahlbeteiligung stabil

Frauen sind auf dem Vormarsch

Bamberg. (bbk) – In den Pfarrgemeinde- und Seelsorgebereichsräten des Erzbistums Bamberg sind künftig mehr Frauen vertreten. „Die Räte werden weiblicher“, sagte am Montag der Geschäftsführer des Diözesanrats, Winfried Zawidzki nach den am Sonntag stattgefundenen Wahlen zu den Pfarrgemeinde- und Seelsorgebereichsräten. Nach den derzeit vorliegenden Ergebnissen sind rund 58 Prozent der Pfarrgemeinderäte weiblich.  Nachricht anzeigen

Der Bamberger Oberhirte bittet um eine rege Wahlbeteiligung und um „Rückenwind“ für die neuen Räte

Erzbischof Schick ruft zur Pfarrgemeinderats- und Seelsorgebereichsratswahl auf

Bamberg. (bbk) Erzbischof Ludwig Schick ruft die Gläubigen im Erzbistum Bamberg zu einer aktiven Teilnahme an den Pfarrgemeinderats- und Seelsorgebereichsratswahlen am 16. Februar auf. „Jeder Christ ist aufgerufen, seine Stimme für die Frohe Botschaft vom guten Gott und Jesus Christus, unserem Herrn und Bruder zu erheben. Das geht gemeinsam besser als allein!“, schreibt der Bamberger Oberhirte in seinem Wahlaufruf an die Pfarrgemeinden.  Nachricht anzeigen
PRG-Wahl 2014

KLJB Bamberg motiviert Mitglieder zu aktivem Engagement imPfarrgemeinderat

Lasst die Kirche im Dorf – und gestaltet sie mit!

Der Vorstand der Katholischen Landjugendbewegung in der Diözese Bamberg ermutigt seine Mitglieder und alle Jugendlichen, sich aktiv ins Leben der Pfarrgemeinde vor Ort einzubringen. Wenn Kirche auf dem Land eine Zukunft haben will, so braucht sie gerade das ehrenamtliche Engagement junger Menschen. „Viele KLJBler sind in ihrer Pfarrei bereits jetzt hoch engagiert“, berichtet Andrea Haschke, KLJB-Diözesanvorsitzende aus Hirschaid. „Sie organisieren die Jugendarbeit, gestalten Gottesdienste mit oder nehmen ein Mandat im Pfarrgemeinderat wahr.“  Nachricht anzeigen
Texte und Formulare
  •  Aktuellste 
  •  ABC-Index 
Erstellt am: 18.03.2014
Erstellt am: 18.03.2014
Erstellt am: 18.03.2014

Winfried Zawidzki

Ihr Ansprechpartner

Winfried Zawidzki

Geschäftsführer des Diözesanrats der Katholiken
im Erzbistum Bamberg

E-Mail:
winfried.zawidzki@erzbistum-bamberg.de Zu den Details

Links zu den Diözesen