Anzeigen
. .

Listen

Ein Klick auf die Dekanate zeigt Ihnen, wie vor Ort und über die Fläche verteilt am 25. Februar 2018 gewählt wurde.

Wahlberechtigte

16799

Wahlbeteiligung

1849 / 11 %

davon Anteil Briefwähler

277 / 15 %

 

Gew. Pfarrgemeinderäte

199

Anteil weiblich

128 / 64,3 %

Anteil männlich

71 / 35,7 %

 

Auswärtige Wähler

14 / 0,8 %

 

Gesamtzahl Kandidaten/innen

163

Kandidatinnen

110 / 67,5 %

Kandidaten

53 / 32,5 %

Auszählungsstand

19 von 20 Pfarreien

letzte Aktualisierung

05.07.2018 08:53 Uhr

     
 

Pfarreien

Ein Klick auf den Gemeindenamen zeigt Ihnen im Detail, wie vor Ort gewählt wurde.

Pfarrei WB % PGR M F PW BW
Altmannshausen, St. Jakobus 204 43,1 12 2 10 N N
Bad Windsheim, St. Bonifaz 2536 6,5 15 4 11 N N
Burgbernheim, St. Martin 578 8,7 6 4 2 N N
Dornheim, St. Laurentius 218 31,2 10 4 6 N N
Hemmersheim, St. Kilian 212 28,8 11 5 6 N N
Herbolzheim, St. Michael N N
Hüttenheim, St. Johannes der Täufer 258 17,4 6 1 5 N N
Iphofen, St. Veit 1887 9,4 13 7 6 N N
Kornhöfstadt, St. Margarethe 339 17,4 11 7 4 N N
Markt Bibart, St. Marien 699 16,3 12 3 9 N N
Neustadt a. d. Aisch, St. Johannes 4530 5,7 19 7 12 N N
Oberscheinfeld, St. Gallus 520 10,4 10 1 9 N N
Rodheim, St. Kilian 237 24,5 6 3 3 N N
Scheinfeld, Mariä Himmelfahrt 1477 8,9 12 4 8 N N
Seinsheim, St. Peter und Paul 596 20,8 13 6 7 N N
Sugenheim, Zum heiligsten Rosenkranz 204 9,3 8 3 5 N N
Tiefenstockheim, St. Peter und Paul 135 40 10 4 6 N N
Uffenheim, Herz Jesu 1202 9,5 9 2 7 N N
Ullstadt, St. Marien 484 10,3 10 2 8 N N
Willanzheim, St. Martin 483 32,3 6 2 4 N N

Legende

WB: Wahlberechtigte | %: Wahlbeteiligung in Prozent | PGR: Pfarrgemeinderäte
M: Männliche Pfarrgemeinderäte | F: Weibliche Pfarrgemeinderäte | PW: Persönlichkeitswahl
BW: Briefwahl