Anzeigen
. .

Listen

Ein Klick auf die Dekanate zeigt Ihnen, wie vor Ort und über die Fläche verteilt am 25. Februar 2018 gewählt wurde.

Wahlberechtigte

35180

Wahlbeteiligung

4956 / 14,1 %

davon Anteil Briefwähler

741 / 15 %

 

Gew. Pfarrgemeinderäte

301

Anteil weiblich

171 / 56,8 %

Anteil männlich

130 / 43,2 %

 

Auswärtige Wähler

32 / 0,6 %

 

Gesamtzahl Kandidaten/innen

301

Kandidatinnen

189 / 62,8 %

Kandidaten

112 / 37,2 %

Auszählungsstand

30 von 30 Pfarreien

letzte Aktualisierung

18.07.2018 10:03 Uhr

     
 

Pfarreien

Ein Klick auf den Gemeindenamen zeigt Ihnen im Detail, wie vor Ort gewählt wurde.

Pfarrei WB % PGR M F PW BW
Altenbanz, St. Laurentius 929 13,2 10 7 3 N N
Altenkunstadt, Mariä Geburt 2613 10 18 9 9 N N
Arnstein, St. Nikolaus 401 42,9 6 3 3 N N
Bad Staffelstein, St. Kilian 4789 12,2 14 5 9 N N
Banz, St. Petrus und St. Dionysius mit Gefährten 443 19 7 3 4 N N
Burgkunstadt, St. Heinrich und Kunigunde 2257 7,4 17 8 9 N N
Döringstadt, St. Martin 548 22,4 8 2 6 N N
Ebensfeld, Mariä Verkündigung 2153 8,7 15 7 8 N N
Eggenbach, Mariä Schmerz 219 31,1 6 3 3 N N
Frauendorf, St. Ägidius 330 28,5 10 3 7 N N
Hochstadt, Mariä Himmelfahrt 1087 11,6 12 7 5 N N
Isling, St. Johannes der Täufer 947 17,5 9 3 6 N N
Kirchlein, Mariä Himmelfahrt 132 28,8 5 1 4 N N
Kleukheim, St. Wolfgang 619 19,2 8 2 6 N N
Lettenreuth, St. Laurentius 337 26,4 6 1 5 N N
Lichtenfels, Heilige Familie 2016 11,8 9 5 4 N N
Lichtenfels, Unsere Liebe Frau 4456 3,1 12 5 7 N N
Maineck, Allerheiligen 167 35,3 6 3 3 N N
Mainroth, St. Michael 753 19,4 14 7 7 N N
Marktgraitz, Heiligste Dreifaltigkeit 1158 18,5 14 7 7 N N
Marktzeuln, St. Michael 775 17,7 9 3 6 N N
Mistelfeld, St. Andreas 784 16,7 12 3 9 N N
Modschiedel, St. Johannes der Täufer 620 69,5 12 6 6 N N
Prächting, Mariä Unbefleckte Empfängnis 404 19,8 6 4 2 N N
Redwitz a. d. Rodach, St. Michael 832 10,9 10 3 7 N N
Rothmannsthal, Aufnahme Mariens in den Himmel 172 39 8 1 7 N N
Schwürbitz, Herz Jesu 2044 7,5 9 7 2 N N
Trieb, Mariä Empfängnis 374 12 8 4 4 N N
Uetzing, St. Johannes der Täufer 908 17,4 8 1 7 N N
Weismain, St. Martin 1913 24,6 13 7 6 N N

Legende

WB: Wahlberechtigte | %: Wahlbeteiligung in Prozent | PGR: Pfarrgemeinderäte
M: Männliche Pfarrgemeinderäte | F: Weibliche Pfarrgemeinderäte | PW: Persönlichkeitswahl
BW: Briefwahl